Terminvergabe für Juli-September

Meine Terminbuch für Juli-September ist ab dem 8. Mai geöffnet!
Ich nehme anfragen ausschließlich über dasbaumhaus.termine@mailbox.org entgegen.

Leider werde ich Aufgrund der Situation weniger Termine vergeben können. Ausweichtermine werden freigehalten, falls Termine durch die Corona-Notbremse verschoben werden müssen.
Für alle die ich bei der nächsten Terminvergabe nicht einplanen kann, habe ich eine Warteliste. Bei einem Terminausfall (oder der nächsten Terminvergabe) werde ich euch dann berücksichtigen.

Angefangene Projekte und ausgefallene Termine, welche noch nicht nachgeholt wurden werden natürlich bevorzugt (erwähnt das bitte in der Mail).

Für Spontane:
Ich habe derzeit je nach regionaler Inzidenz die Möglichkeit bei mir im Laden oder bei Kollegen in anderen Regionen zu arbeiten (Hildesheim und Helmstedt).
Da die Inzidenzen aber stark schwanken kann ich nicht langfristig planen. 
Wenn du also grundsätzlich Interesse an einen früheren spontanen Termin hast, dann geb mir ebenfalls bescheid.

 
Diese Infos brauche ich von dir:
- eine kurze Beschreibung deiner Idee
- Farbigkeit des Motivs
- Stelle und geschätzte Größe
- Foto der Körperstelle (besonders wichtig, wenn schon Tattoos an der Stelle vorhanden sind oder etwas gecovert werden soll)
- gegebenenfalls Referenzfotos 
- deine Verfügbarkeit (ich tätowiere von Mo-Do beginnend 9 Uhr)

Euern Entwurf seht ihr immer erst am Termin. Es ist aber stets genug Zeit eingeplant falls was kleines geändert werden soll.

Es gibt bei mir keine Möglichkeit, mit Karte zu zahlen. Bitte denk daran, ausreichend Bargeld dabei zu haben.

Aufgrund der hohen Nachfrage können unvollständige Mails nicht berücksichtigt werden!


Kontakt

Das bin ich! Naemi.
Ich habe schon früh gemerkt, dass man nur gut in dem ist, was man leidenschaftlich macht.
Nun ist es nicht einfach mit künstlerischen Sachen Fuß zu fassen. Deshalb habe ich mich damals nach der Fachoberschule für Gestaltung dazu entschieden Mediendesign an der Hochschule in Hannover zu studieren.
 
Zum Glück habe ich während des Studiums den Weg zum Tätowieren gefunden. Auf meinem Weg dorthin habe ich viel über Design, Bildkomposition, Farbenlehre, Anatomie und mehr gelernt, was ich jetzt in meinen Tätowierungen anwenden kann.

Mein Studiokonzept ist wie alles bei mir etwas unkonventionell.
Ich möchte jedem meine volle Aufmerksamkeit schenken. Ob Beratungs- oder Tattootermin , wenn du einen Termin bei mir hast, möchte ich vollkommen bei dir und deinem Projekt sein und nicht davon abgelenkt werden.

Deshalb biete ich keine öffentlichen Öffnungszeiten an. Sieh daher bitte von spontanen Besuchen ab

ich bin ohnehin nicht zu regelmäßigen Zeiten da.
Schreib mir einfach und wir finden gemeinsam einen Termin :)